Liebe-Sex-Spirit
Datenschutz
Impressum

love - sex - spirit

 

Love, Sex und Spirit bzw. Liebe, Sexualität und Spiritualität sind die drei wichtigsten Themen in unserem Leben. Erst wenn wir diese Energien in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht haben, können wir wirklich und dauerhaft glücklich leben.

Häufig werden diese drei Lebensbereiche jedoch getrennt erlebt.
Immer wieder kommt es auch vor, dass ein Bereich in den Hintergrund gestellt oder sogar - so gut wie möglich - verdrängt wird. (Dabei ist das Verdrängen nie eine dauerhafte Lösung. Vielmehr schaftt es auf die Dauer sogar noch mehr Unangenehmes.) Und selbst einige angeblich spirituellen Lehren bzw. Lehrer stellen zum Beispiel die Sexualität als etwas Schlechtes oder nicht mit der Spiritualität vereinbar hin. Dies beruht bei manchen auf mangelndem Wissen und bei anderen auf menschlichem Machtstreben. (Der beliebte psychologische Trick dabei lautet: Erkläre etwas ganz Natürliches, dass jeder hat, als etwas Schlechtes. Dann fühlen sich die Menschen schlecht. Dadurch sind sie viel leichter zu beherrschen. Und dann kannst Du auch noch mit einer (Schein-)Lösung daher kommen, die denn Menschen hilft sich wieder besser zu fühlen. Auf diese Weise findest Du leicht Kunden bzw. Anhänger.)
Ein weiterer Grund für die schlechte Darstellung der Sexualität im Bereich der Spiritualität ist ein Missverständnis. Wirkliche Spiritualität hat kein Problem mit der Sexualität, sondern sieht sie auch als etwas Göttliches / Gottgegebenes an. Sie weist nur darauf hin, dass wir uns nicht von irgendwelchen Trieben beherrschen lassen sollten.  Mit dem Schlechtmachen der Sexualität wird “Das Kind mit dem Bade ausgeschüttet.”

In Wirklichkeit sind Liebe, Sexualität und Spiritualität aber nicht getrennt.
Wir können sie zwar auch einzeln erleben, aber letztlich ergänzen sie sich gegenseitig und bilden eine Einheit.

Bei der Vereinigung von Liebe, Sexualität und Spiritualität kann uns das Tantra optimal unterstützen. Tantra ist eine uralte, ganzheitliche Weisheitslehre und Praxis, die sich schon immer praktisch mit der Liebe, Sexualität und Spiritualität beschäftigt hat. Das Ziel war die optimale Vereinigung mit dem Partner, mit „Gott“ und letztlich mit den verschiedenen Energien und Qualitäten in sich selbst.

Genau wie Liebe, Sexualität und Spiritualität für jeden da sind, so ist auch Tantra für jeden möglich. Es ist ganz unabhängig von Alter, Geschlecht, Aussehen, Religion, etc. Du kannst Tantra sowohl alleine, als auch mit Partner/in nutzen. Du lernst dabei auch die Liebe, Sexualität, Spiritualität und all das, was Du früher im Aussen (bei einem Partner, Guru, etc. oder durch Konsum) gesucht hast, in Dir selbst zu entdecken und zu leben. Dadurch erlangst Du Freiheit und kannst Dein (Er-)Leben so gestalten, wie Du es wirklich willst.

Weitere Information zur Verbindung von Liebe, Sexualität und Spiritualität gibt es beim Herausgeber und Eigentümer dieser Webseite:
Tantralehrer Manfred Godiam Dörsch, Freyjastr.11, 90461 Nürnberg (Bayern),
Tel. 0911 - 40 99 031, E-Mail: tantra@liebestantra.de

Ausführliche Informationen zum Tantra - der ganzheitlichen Lebens - und Liebeskunst - gibt es zum Beispiel auf den Seiten von www.liebestantra.de

Weitere Informationen zur Liebe und den Liebeskursen gibt es auf der Seite von www.liebeskurse.de

Weitere Informationen zur Liebe, zum glücklich leben und anderen Themen aus dem spirituellen un ganzheitlichen Bereich gibt es zum Beispiel auch auf den Seiten von www.glueckleben.de

 

[Liebe-Sex-Spirit] [Datenschutz] [Impressum]